Tritordeum in der Tiefe

Ein Getreide mit Nachhaltigkeit für unsere Gesellschaft und unsere Umwelt

Als im Mittelmeerraum geborene Pflanze sind wir der Mutter Natur und Umwelt dankbar, die ihren Anbau unterstützen. Deshalb kümmern wir uns um die Umwelt und arbeiten daran, sie zu schützen.

Tritordeum ist von Natur aus nachhaltiger. Es ist ein robuste Korn, das dem Klimawandel ausgesetzt ist und einen geringeren ökologischen Fußabdruck aufweist.

Darüber hinaus stellen wir sicher, dass innerhalb unserer Wertschöpfungspartner – Landwirte und Müller – faire und respektvolle Verbindungen hergestellt werden. Das Tritordeum wächst dank lokaler Bauern, die faire und stabile Preise erhalten und die Kreislaufwirtschaft fördern.

Tritordeum auf dem Feld

Tritordeum auf dem Tisch

Tritordeum hat einen reichen Geschmack

Dank des goldenen Getreides ist gesundes Essen ohne Geschmacksverlust möglich.

Diejenigen, die es versuchen, sagen: Es ist großartig! Das Tritordeum bietet ein unvergeßliches Sinneserlebnis, das Sie wiederholen möchten.

Seine Produkte – unter anderem Brot, Kekse, Kuchen oder Bier – zeichnen sich durch einen süßen und weichen Geschmack mit Noten von Nüssen aus. Eine attraktive goldene Farbe und ein sehr angenehmes Aroma.

Eine Nährstoffzusammensetzung, die sich großartig anfühlt und sich um Sie kümmert

Tritordeum hat eine einzigartige Kombination von ernährungsphysiologischen Eigenschaften, die sich gut anfühlen. Dies ist der Art von Gluten zu verdanken, die Ihre Verdauung leichter macht. Nicht für Zöliakiepatienten geeignet.

Darüber hinaus kümmert sich tritordeum um Sie, indem es Folgendes beiträgt:

Mehr Ölsäure: die wichtigste Fettsäure in der Mittelmeerdiät.
Mehr Antioxidantien wie Lutein, das mit der Augengesundheit zusammenhängt.
Mehr Ballaststoffe als Weizen, wichtig für die Gesundheit des Darms und des Herz-Kreislauf-Systems.

Tritordeum in Gesundheit

Täglich Tritordeum

Vielseitig und perfekt für Ihren Alltag

Tritordeum-Getreide ist sehr vielseitig und dient einer unendlichen Anzahl von Produkten, denen es seinen charakteristischen Geschmack und seine einzigartigen Nährstoffeigenschaften verleiht.

Pizza, Pasta, Gebäck, Kekse, Gemüsegetränke und Tritordeumbier … Jenseits von Tritordeumbrot gibt es unendlich viele Möglichkeiten!